Wohnungsbrand heute Nacht in der Maxstraße: Die Kripo ermittelt

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Brand heute Nacht in der Augsburger Maxstraße: In der Küche einer Wohnung ist dort gegen viertel nach 1 ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand konnte zwar löschen. Die Wohnung ist aber erst mal unbewohnbar. Die 71-jährige Bewohnerin kam mit einer Rauchvergiftung in die Uniklinik. Das Haus wurde erst mal evakuiert, die Bewohner wurden von der Feuerwehr versorgt, mittlerweile konnten sie aber wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Brandursache ist noch völlig unklar. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/wohnungsbrand-heute-nacht-in-der-maxstrasse-die-kripo-ermittelt-120191/
2019-12-16T06:32:28+02:00
HITRADIO RT1