Wolf im Landkreis Augsburg unterwegs: Anwohner reagieren gelassen

Die Menschen in Biberbach haben gelassen darauf reagiert, dass in ihrer Umgebung ein Wolf unterwegs ist. Angst hat von den Menschen, mit denen wir gesprochen haben, niemand.

Eine Anwohnerin will vor wenigen Tagen in der Nähe sogar einen Wolf gesehen haben:

Auch Experten warnen vor Panik. Wölfe sind in der Regel Fluchttiere und laufen vor Menschen davon. Eine DNA-Analyse hatte ergeben, dass ein totes Schaf, dass im April im Gehege des Singhofs entdeckt worden war, von einem Wolf gerissen wurde. Die Spuren werden jetzt weiter analysiert, dabei soll herausgefunden werden, was für ein Geschlecht der Wolf hat und ob er möglicherweise in einem Rudel unterwegs ist. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/wolf-im-landkreis-augsburg-unterwegs-anwohner-reagieren-gelassen-100938/
2019-05-24T06:42:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg