Wolf in Biberbach könnte auch ein Kalb gerissen haben

Hat der Wolf, bei Biberbach nicht nur ein Schaf, sondern auch ein Kalb gerissen? Das untersuchen derzeit die Behörden. Eine DNA-Analyse hatte ja ergeben, dass der Wolf im April im Gehege des Singhofs ein Schaf getötet hat. Das tote Kalb lag auf einer Weide zwischen Biberbach und dem Ortsteil Zollsiedlung. Die Menschen Biberbach hatten auf die Wolfsmeldung diese Woche gelassen reagiert. Auch die Experten sagen: Der Wolf ist eher scheu und sucht im Zweifelsfall das Weite wenn ihm Menschen zu nah kommen. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/wolf-in-bieberbach-koennte-auch-ein-kalb-gerissen-haben-101056/
2019-05-27T14:27:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg