Würgeschlangen in Meitingen gefunden: Polizei sucht Besitzer

In Meitingen sucht die Polizei weiter nach dem Besitzer von zwei Würgeschlangen. Vermutlich hat er die Tiere in der Nähe des Lechkanals ausgesetzt. Eine Familie hatte dort eine der Schlangen am Wochenende beim Spazierengehen entdeckt und die Polizei gerufen. Die schickte die Meitinger Ortsfeuerwehr, die in der Nähe dann noch eine zweite Schlange fand. Nach Angaben eines Experten des Augsburger Reptilienvereins handelt es sich bei den beiden Schlangen um zwei junge Königsphytons, die für Menschen ungefährlich sind. Die Polizei bittete um Zeugenhinweise. Erst vor gut einem Monat war in Augsburg eine Kaiserboa gefunden worden, die nachts an einer Straßenbahnhaltestelle unterwegs war. Sie war ihrem Besitzer allerdings entwischt. (lt/az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/wuergeschlangen-in-meitingen-gefunden-polizei-sucht-besitzer-79419/
2018-10-04T06:00:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg