Wütende Frau würgt Schülerin in Augsburger Tram

Ein Frau ist in einer Straßenbahn in Augsburg komplett ausgerastet. Zuerst regte sich die 57-Jährige am Montag lautstark über die überfüllte Bahn auf und fing dann ohne ersichtlichen Grund an, eine Gruppe von Schülerinnen zu beleidigen. Am Rathausplatz angekommen griff die Frau schließlich einer 15-Jährigen an den Hals und würgte sie kurzzeitig. Danach stieg sie aus. Die Mädchen verständigten die Polizei. Die konnte die 57-Jährige kurz darauf in der Bürgermeister-Fischer-Straße aufgreifen. Sie erwartet jetzt eine Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung. Die Schülerin wurde durch die Attacke leicht verletzt und erlitt einen Schock. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/wuetende-frau-wuergt-schuelerin-in-augsburger-tram-83443/
2018-11-14T05:12:05+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg