© Bruno Passigatti - Fotolia

Yoga beim Swingerclub in Mühlhausen

Der Affinger Gemeinderat hat jetzt einer weiteren Einrichtung im Gebäudekomplex des Swingerclubs St. Tropez im Gewerbegebiet zugestimmt. Dort soll eine Massagepraxis einziehen. Der Betreiber will sich allerdings von dem Swingerclub abgrenzen und keine sexuellen Dienste anbieten. Laut Antrag geht es um ein Entspannungs-, Weiterbildungs- und Massagezentrum für bis zu 20 Teilnehmer. Neben Massagen sollen dort auch Yogakurse stattfinden. Einen direkten Zugang zum Swingerclub wird es nicht geben.

 

Rolf Störmann aus dem Morgenteam ist mal der Frage nachgegangen: Wie sieht’s in den Swingerclub eigentlich aus?