Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region rückläufig – Neue Amtsärztin im Gesundheitsamt

Ingolstadt hat ja letzte Woche den bayerischen Frühwarnwert für Corona-Neuinfektionen deutlich überschritten – jetzt hat sich die Infektionslage wieder entspannt. Gerechnet auf 100.000 Einwohner verzeichnet die Stadt in den letzten sieben Tagen noch etwa 17 neue Corona-Fälle, vor einer Woche waren es noch noch mehr als 40.

Und auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind die Corona-Zahlen rückläufig. Das Gesundheitsamt hat zuletzt eine Neuinfektion gemeldet, gleichzeitig sind fünf Menschen genesen. Damit sind bei uns im Landkreis im Moment 15 Menschen mit dem Coronavirus infiziert – neun davon sind Reiserückkehrer. Das Gesundheitsamt hat sich unterdessen mit einer neuen Amtsärztin verstärkt – die gebürtige Neuburgerin Verena Eubel war zuletzt stellvertretende Gesundheitsamtleitung in Ingolstadt und hat auch Erfahrung mit der Pandemie-Bekämpfung. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/zahl-der-corona-neuinfektionen-in-der-region-ruecklaeufig-185936/
2020-09-09T11:58:10+02:00
HITRADIO RT1