Zeitkapsel in Schrobenhausen geöffnet

In Schrobenhausen hat Bürgermeister Karlheinz Stephan gestern die Zeitkapsel geöffnet, die bei den Sanierungsarbeiten am Rathaus entdeckt wurde. Die Schatulle ist 51 Jahre alt – Sie war damals in die Wand des Sitzungssaales Schrobenhausener Rathauses eingemauert worden. In der Schatulle befanden sich vor allem Behördendokumente. Zum Beispiel eine Urkunde mit den Unterschriften der damaligen Stadträte. Außerdem viele Dokumente rund um dem Abriss und Neubau des Rathauses. Die Stadt wird wieder eine Zeitkapsel ins Rathaus einmauern- wo genau steht noch nicht fest. Neben den Papieren, die geborgen wurden kommen dann neue Gegenstände rein. Zum Beispiel ein Paar Euros. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/zeitkapsel-in-schrobenhausen-geoeffnet-108069/
2019-08-14T06:18:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg