Zoo darf Tierhäuser wieder öffnen

Erleichterung beim Augsburger Zoo: Die Tierhäuser dürfen ab Montag wieder aufmachen. Das heißt, Besucher dürfen zum ersten Mal ins Elefantenhaus, wenn auch Elefanten drin sind. Kurz nach der Eröffnung im Februar musste der Zoo ja schließen. Laut Zoochefin Barbara Jantschke hat die Stadt dem Antrag des Zoos stattgegeben, die Tierhäuser zu öffnen, wenn die Besucher Mund-Nase-Schutz tragen. Die Begrenzung von zehn Quadratmetern pro Besucher gilt nicht, aber der Mindestabstand muss eingehalten werden. Der Zoo hat extra Security-Leute angeheuert, die Besucher auf die Maskenpflicht und die Abstandsregeln hinweisen. Wer sich nicht daran hält, kann rausfliegen. Der Zoo hat wegen der Corona-Krise und entsprechend fehlenden Ticket-Einnahmen schon 1,5 Millionen Euro Minus gemacht. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/zoo-darf-tierhaeuser-wieder-oeffnen-182490/
2020-08-17T06:03:58+01:00
HITRADIO RT1