Zu warm – Schlittschuhlaufen am Augsburger Curt-Frenzel-Stadion erneut verschoben

Eigentlich hätte die Eislaufbahn im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion schon letzte Woche öffnen sollen, doch es war viel zu warm. Die Verantwortlichen hätten es wegen der Temperaturen einfach nicht geschafft. Mit mehr als einer Woche Verspätung sollte es eigentlich heute losgehen. Jetzt ist der Start nochmal um eine Woche verschoben worden. Denn damit die Eisfläche mit Linien markiert werden kann, muss es trocken und kalt sein. Und genau beides ist derzeit nicht der Fall. In Haunstetten läuft der Betrieb dagegen. Dank der Überdachung kann die Halle besser gekühlt werden als die Bahn zwei am Curt-Frenzel-Stadion. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/zu-warm-schlittschuhlaufen-am-augsburger-curt-frenzel-stadion-erneut-verschoben-115022/
2019-11-04T17:35:25+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg