Zu wenige Parkplätze – Anwohner helfen sich selbst

Zu wenige Parkplätze – dieses Problem gibt es ja fast überall. In der Neuburger Innenstadt hatten zwei Anwohner deshalb einfach Nummernschilder an ihre Gartenzäune gehängt. Damit es so aussieht, als ob die eigentlich öffentliche Straße vor ihrem Grundstück ein Privatparkplatz wäre. Das Ordnungsamt hatte den beiden bis gestern Zeit gegeben, die Schilder wieder abzumontieren. Laut der Stadt Neuburg, hat einer der beiden das Schild mittlerweile wieder abgehängt. Wie es mit dem zweiten Anwohner weiter geht, soll am 3. Juli im Verkehrsausschuss beschlossen werden. Einfach abhängen kann das Ordnungsamt die Schilder nämlich nicht. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/zu-wenige-parkplaetze-anwohner-helfen-sich-selbst-102661/
2019-06-18T10:11:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg