Zusmarshausen: Polizei rettet verwahrloste Ponys

In Zusmarshausen hat die Polizei eine verwahrloste Pony-Stute und deren Fohlen gerettet. Bereits am Dienstag ging die Meldung ein, dass sich die Besitzer nicht ausreichend um das eigene Pony kümmern. Die Polizisten stellten vor Ort fest, dass das Tier in so schlechtem Zustand war, dass es nicht mehr von allein aufstehen konnte. Es hatte zudem offenbar Schmerzen. Die Pony-Stute wurde mitsamt ihrem Fohlen in die Tierklinik gebracht. Laut Polizei waren beide Tiere stark abgemagert, werden aber überleben. Sie sind auf dem Weg der Besserung. Gegen die Halter wird ermittelt. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/zusmarshausen-polizei-rettet-verwahrloste-ponys-79495/
2018-10-04T15:16:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg