Zusmarshausen sammelt für Familie in Not

Seit fast einem Monat hat eine junge Familie aus Wollbach in Zusmarshausen nur noch das Nötigste zum Leben. Nach einem Brand in der eigenen Wohnung landeten die Eltern mit ihren beiden Kindern auf der Straße. Sie wollten während der bitterkalten Tage einheizen, der Kamin war zu heiß geworden und fing Feuer. Jetzt wurde der Familie eine Spende von 18.000 Euro übergeben. Im gesamten Ort hat man gesammelt – die ortsansäßigen Pfarrer nahmen sogar an der sogenannten Cold-Water-Grill-Challenge teil, um Spenden zu sammeln. Dabei müssen die Teilnehmer in Eiswasser stehen und Grillen. Die junge Familie ist in der Zwischenzeit bei Freunden untergekommen. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/zusmarshausen-sammelt-fuer-familie-in-not-59949/
2018-03-26T05:46:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg