Zwei Autos in Lechhausen abgefackelt – War es ein Brandstifter?

In Lechhausen haben gestern Abend zwei Autos gebrannt – die Polizei hält nach ersten Ermittlungen auch Brandstiftung für möglich. Nach Angaben eines Zeugen ist das Feuer kurz vor Mitternacht in der Kulturstraße an einem Vorderreifen eines Audi ausgebrochen. Die Flammen griffen auf den davor geparkten Smart über. An den beiden Autos entstand nach neuesten Angaben ein Schaden von rund 13.000 Euro. Die Polizei hat den Audi beschlagnahmt und untersucht ihn jetzt auf Spuren. (cg/az)

800 800
https://www.rt1.de/zwei-autos-in-lechhausen-abgefackelt-war-es-ein-brandstifter-113316/
2019-10-14T16:44:46+02:00
HITRADIO RT1