Zwei junge Frauen aus dem Landkreis bei Tram-Crash in München schwer verletzt

Zwei junge Frauen aus dem nördlichen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind gestern bei einem Unfall in München schwer verletzt worden. Die 18-jährige Fahrerin und ihre 17-jährige Beifahrerin waren auf der Dachauer Straße unterwegs und sind über die Straßenbahn-Gleise abgebogen – die Tram erfasste die Beifahrerseite des Autos und schleppte es 15 Meter mit. Es krachte in eine Ampel und kam auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Die jungen Frauen mussten von der Feuerwehr befreit werden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/zwei-junge-frauen-aus-dem-landkreis-bei-tram-crash-in-muenchen-schwer-verletzt-95640/
2019-03-22T17:37:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg