Zwei Männer bei Feuer in Neuburger Reihenhaus verletzt

In einem Reihenhaus in Neuburg ist heute Nacht ein Brand ausgebrochen. Ein 79-jähriger Bewohner hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem er eine starke Rauchentwicklung bemerkt hatte. Die konnte das Feuer in einem Zimmer im zweiten Stock löschen. Dort hatte ein 61-jähriger Mann geschlafen – seine Versuche, den Brand selbst zu löschen, waren erfolglos geblieben. Beide Bewohner wurden leicht in verletzt ins Neuburger Krankenhaus eingeliefert. Durch das Feuer wurden die Wände teilweise beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro. Die Brandursache ist bisher unklar. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/zwei-maenner-bei-feuer-in-neuburger-reihenhaus-verletzt-88133/
2018-12-31T08:41:26+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg