Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Kühbach

Am Freitag sind zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Radersdorf schwer verletzt worden. Eine 54-jährige Autofahrerin war gegen 17:15 Uhr auf der AIC 5 von Aichach in Richtung Radersdorf unterwegs. Plötzlich geriet die Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Auto einer 55-Jährigen zusammen. Deren Auto wurde auf eine Wiese geschleudert und so stark beschädigt, dass sie von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten werden musste. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war etwa zwei Stunden gesperrt. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/zwei-schwerverletzte-nach-unfall-bei-kuehbach-25875/
2017-05-06T08:02:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg