Zweites Fahrradparkhaus in Augsburg eröffnet

Am Montagnachmittag hat am Hauptbahnhof das zweite Fahrrad-Parkhaus eröffnet. 500 Radler können nun ihre Räder sicher unterbringen. Für die Stadt ist das ein weiterer Schritt, um Augsburg fahrradfreundlicher zu machen. Oberbürgermeister Kurt Gribl sagte am RT1-Mikrofon:

Eine Karte für das Parkhaus kostet sieben Euro pro Monat. Im Parkhaus ist auch eine kleine Werkstatt, in der man sein Rad selbst reparieren kann. Außerdem gibt es eine Ladestation für E-Bikes. (cgal/az)

800 800
https://www.rt1.de/zweites-fahrradparkhaus-in-augsburg-eroeffnet-33733/
2017-08-28T14:31:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg