Zwischenstand bei der Aktion „Stadtradeln“: Neuburg-Schrobenhausen tritt in die Pedale

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen läuft zur Zeit das „Stadtradeln“. Bei der dreiwöchigen Aktion geht`s darum, möglichst häufig das Auto stehen zu lassen und der Umwelt zuliebe aufs Rad umzusteigen. Alle gefahrenen Kilometer werden dann online eingetragen. In Schrobenhausen haben sich rund 500 Teilnehmer zum Stadtradeln angemeldet. Sie sind in den letzten zwei Wochen schon knapp 50 000 Kilometer geradelt. In Neuburg läuft das Stadtradeln erst seit einer Woche. Die rund 350 Teilnehmer haben schon ganze 22 000 Kilometer geschafft. (eh) 

800 800
https://www.rt1.de/zwischenstand-bei-der-aktion-stadtradeln-neuburg-schrobenhausen-tritt-in-die-pedale-104903/
2019-07-08T09:48:30+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg